Samstag, 2. Februar 2013

Lieblingsfilm: Die Erfinderin von Peter Rabbit

Einen weiteren schönen Film aus meiner bescheidenen Sammlung möchte ich hier vorstellen:

6. Miss Potter 


Auf dem Bild sieht man-neben der DVD-auch drei Büchlein: Die Geschichten von Peter Rabbit und Jemina Puddle-Duck. Das grüne habe ich aus einem londoner Antiquariat.

Die Hauptdarsteller des Filmes sind Renee Zellweger und Ewan McGregor.

Darum geht es:

Der Film beschreibt das Leben der britischen Kinderbuchautorin und Illustratorin Beatrix Potter.Er spielt Anfang des 20. Jahrhunderts.
Beatrix (Rene Zellweger), die keine Aussicht auf eine Heirat hat, lebt in ihrem Elternhaus, in dem sie oft alleine ist und sich mit ihren zahlreichen Haustieren beschäftigt.
Durch ihre Tiere wird sie zu zahlreichen Illustrationen und kleinen Geschichten inspiriert, die sie auch gerne veröffentlichen möchte. Eines Tages lernt sie den Verleger Norman Warne (Ewan McGregor) kennen und lieben... Ob die Liebe eine Chance hat?

Ich mag die Illustrationen von Beatrix Potter. Vor etlichen Jahren war ich in London und dort in Covent Garden gab es ein Geschäft, das "Beatrix Potter and friends" hieß oder immer noch heißt...?
Dort gab es allerlei Bücher und Plüschtiere für kleine und große Kinder. :-)
Beatrix Potter war nicht nur künstlerisch, sondern auch naturwissenschaftlich begabt. Doch sie wurde an der Universität aufgrund dessen, dass sie eine Frau war, nicht zugelassen.

Viel Spaß beim Ansehen!

1 Kommentar:

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt