Samstag, 9. März 2013

Osterdeko

Und weiter geht es mit den Ostervorbereitungen:

Ich habe ein kleines Osternest für den Esstisch gebastelt. Es sollte ganz natürlich aussehen:



Noch mehr Tischdeko:





Meine neue Etagere (sieht so schön nach Vintage aus) hat auch ein bisschen Osterdeko abbekommen:







Für die Wand über der Couch habe ich mit Masking Tape österliche Wandbilder erstellt. 
Mal sehen, ob mich das überzeugt- war ein Versuch...



Kommentare:

  1. Das ist ja ein richtiger Osterein-/ausbruch ;-)

    Schön isses ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    710icatcycdie einzelnen Eier auf deiner Etagere finde ich besonders schön in Szene gesetzt....das lila?bordeaux? Ei mit den wunderschönen Federn hat es mir besonders angetan...und natürlich die ganze Etagere, sooo schön!!
    Ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo nochmal,
    natürlich ist kein Geheimcode versteckt und nur die Kommentarfunktionsbestättigung ist nicht dort gelandet wo sie hin sollte.
    Liebe Grüße
    Sabine
    ..mal sehen ob es jetzt klappt...

    AntwortenLöschen
  4. @ Sabine: Hallo! Schön, dass es Dir gefällt. Das Ei ist irgendwie lila-grau.
    Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. @Sandra: Ja, es ostert und frühlingt sehr. Naja, das mit dem Frühling soll ja bald wieder vorbei sein. Daher sieht es in der Wohnung etwas danach aus. Ich habe einfach Ablenkung gebraucht-ich mag nicht an den Schreibtisch!

    AntwortenLöschen
  6. Die Kann sieht ja allerliebst aus...
    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  7. Danke, Marnie. Die habe ich mal auf dem Flohmarkt erstanden.
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt