Donnerstag, 7. März 2013

Lieblingsessen: Lachslasagne

Heute bin ich von Herrn Trollblume mit dem folgenden Mittagessen überrascht worden: 

Lachslasagne


Hier ist das Rezept:

Zutaten für 4 Portionen

500g Lachsfilet
1 Bund Dill 
250g Schmand
Lasagneblätter (etwa 8 Stück)
250 ml Milch
abgeriebene Schale einer Zitrone
2 Tomaten
1 kleine Zwiebel
geriebenen Mozarella (250g)
Salz
 30 g Butter
2 EL Mehl 
1 TL Gemüsebrühe
Pfeffer
2 EL Olivenöl


Zubereitung: 

1. Lachs würfeln, Dill hacken. Lachs und Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
2. Butter und Mehl anschwitzen. Wasser und Milch zu gießen. Aufkochen, Brühe einführen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
3. Soße über die geschichteten  Lasagneblätter und die Lachs-Schmand-Mischung geben. Käse darauf und  im vorgeheizten Backofen im E-Herd bei 200° C etwa 40 Minuten backen. 
4. Wenn man möchte: Tomaten und Zwiebeln würfeln, 5 Min. anbraten. Mit Dill, Salz und Pfeffer würzen und dann auf die Lasagne geben. 

Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Es war ganz lecker, aber eigentlich gehört da noch Spinat rein, meiner Meinung.

    AntwortenLöschen
  2. Da wiederum gebe ich dir völlig Recht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist einsame Spitze!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. @ Katta: Dankeee! (*freu*) Ich schaue auch gleich mal bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt