Mittwoch, 20. März 2013

Lieblingsessen: Rote Linsen

Die Trollblume hat heute in der Küche gewerkelt und das ist dabei rausgekommen: 

Ein Gericht mit roten Linsen- 
vegetarisch, einfach und sehr lecker!

Dieses Rezept habe ich von der lieben Polyxena1981. :-) Ich habe nur noch die Kokosmilch ergänzt. 

Zutaten für 2 Personen: 

1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ca. 200-250 g rote Linsen 
1 grüne Paprikaschote 
Ananas aus der Dose und den Saft 
eine Hand voll Rosinen
Gewürze: Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe, Kumin, Koriandersamen, Cayennepfeffer 
Kokosmilch


Zubereitung:

1. Linsen in einem kleinen Sieb waschen. Zwiebeln und Paprika würfeln.
2. Topf mit Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel andünsten. Die Linsen hinzufügen.
Mit Gemüsebrühe ablöschen.
Für die angegebene Menge Linsen braucht man die doppelte Menge Wasser. Ich habe die benötigte Menge Flüssigkeit aufgesplittet in Gemüsebrühe, Ananassaft und Kokosmilch. 
3. Gewürze hinzugeben, ebenso die ausgedrückten Knoblauchzehen, die Rosinen und die Ananasstücke.
4. Alles etwa 20 bis 25 Minuten mit ausreichend Flüssigkeit köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit den klein gewürfelten Paprika hinzugeben, damit er noch ein bisschen Biss hat.




Viel Spaß beim Nachkochen!


Kommentare:

  1. Ach, wie süß, wieder eins von meinen Rezepten :-)

    AntwortenLöschen
  2. Du sorgst dafür, dass ich was auf den Tisch kriege.:-)

    AntwortenLöschen
  3. rote linsen mag der liebste bärentöter von allen besonders gern. das wird sofort weitergegeben und an einem samstag nachgekocht.
    allerliebste grüße in den donnerstag von frau heimelig

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt