Montag, 6. Mai 2013

Helden des Alltags

Schon wieder Dienstag! Wie die Zeit vergeht! Heute ist es wieder soweit: Ich stelle euch meine Alltagshelden vor. Heute handelt es sich um die Behausungen der im Trollblumenhaushalt befindlichen Arzneimittelchen.
Zu diesem Post hat mich unser Garten inspiriert, in dem es momentan grünt und blüht wie wild!
Der Frühling ist da! Nach dem langen Winter ist er mit voller Wucht gekommen. Leider hat diese Jahreszeit auch seine Schattenseiten, denn nicht jeder kann sie unbeschwert genießen. So auch die Trollblume, der schon beim Anblick der ganzen Löwenzahnblumen im Garten die Augen jucken....


Mein lästiges Anhängsel, der Heuschnupfen, begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Es gibt Jahre, in denen ich fast beschwerdefrei bin, dann wieder trifft es mich ziemlich hart. Momentan ist es noch recht erträglich. :-)

Nun zu meinen Helden: 

Ein Mittelchen gegen tränende Augen befindet sich in meiner Dose von House Doctor. Die Dose folgt mir auf Schritt und Tritt, wenn ich krank bin, da ich dann bestimmte Arzneimittel gerne in greifbarer Nähe habe. 



In dieser Erste-Hilfe-Box befinden sich Pflaster, Wundspray,...





Auch Mittelchen gegen andere Wehwehchen haben im Trollblumenhaushalt ihre Behausung. Diesen alten Arzneischrank, der oben im Flur hängt, habe ich vor Kurzem im Internet erstanden.


So, meine Lieben, bleibt mir gesund! Einen schönen Dienstag euch allen!

Mehr Alltagshelden findet ihr heute bei "Roboti liebt".

Kommentare:

  1. eine sehr schöne Behausung für Medikamente hast du da gefunden. Ich hoffe mal du musst nicht allzu oft dahin langen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, ich weiß, was Du meinst. Seit einigen Jahren plagt mich auch eine leichte Birkenpollenallergie. Ich empfinde sie als recht lästig, weil sie einem den schönen Frühling vermiesen können. Um Dein entzückendes Medizinschränkchen bist Du aber schon zu beneiden. Nett aufgemotzt mit dem Washi-Tape-Kreuz!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber toll! Ich hab alles in einem hässlichen Plastikteil... kunterbunt durcheinander und nie das da, was ich gerade bräuchte... muss da wohl mal Ordnung schaffen...
    Liebe Grüsse und gute Gesundhei! mo(nika)

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du aber wirklich sehr atraktive Helden heute. Deine Behältnisse gefallen mir alle Drei. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trollblume,

    ich wünsche Dir eine niesfreie Woche und dass Du die Medikamente nicht so oft hervorholen musst.
    Dein Arzneischränkchen finde ich toll - alles parat auf einem Blick und gleich schnell zur Hand.

    Bleib gesund

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. So ein hübsches Zuhause für Medizin! :-) Da greift man dann wenigstens ganz gerne einmal, hinein...! :-)
    Komm gut durch die Pollenzeit und habe hoffentlich auch Genuss am Blühen!
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Die Dose mit den Männekens ist ja süß... Sowas bräuchte ich auch mal. Bei uns liegt alles in einem Körbchen im Badeschrank.
    Hast Du es mal mit Spritzen gegen den Heuschnupfen probiert?
    Ich hatte ihn seit ich 12 war. Und vor fünf Jahren habe ich die Prozedur mit den Spritzen angefangen, fast drei Jahre durch. Und nun ist...RUHE!!!
    Wirklich, nix mehr davon zu spüren, einfach klasse.
    Hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Der alte Arzneischrank ist ja wunderschön!

    AntwortenLöschen
  10. Also wenn ich an meinen alten roten ausgefransten Rotkreuz-Beutel denke..bei hier den süßen Aufbewahrern tut sicher alles nur halb so weh :D

    Danke dir. Ja, das ist leider wirklich traurig. Aber es ist halt irgendwie auch mal wichtig, so etwas zu thematisieren und vielleicht damit auch Gegenargumente zu liefern. Wenn einem jemand so blöde kommt, ist man ja oft erst mal so fassungslos, dass einem sämtliche Gegenargumente gar nicht mehr einfallen...

    LIebe Grüße und einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt