Freitag, 10. Mai 2013

Mail Art Frühling

Es ist wieder Frühlingspost ins Haus geflattert! Diesmal von Christel, die ihr auf ihrem Blog "Sonnenspross" besuchen könnt. 

Zu dem Gedicht "Frühling lässt sein blaues Band..." hat sie die Zeile "wollen balde kommen" umgesetzt. 


Welch Zufall, dass der Friday-Flowerday-Tulpenstrauß zu dem Tulpenkärtchen passt! :-)

Die gefaltete Tulpe gefällt mir total gut!  Die werde ich auf jeden Fall mal nachmachen.

Vielen Dank für deine wunderhübsche Karte!
Jetzt darfst du dich nach getaner Projektarbeit entspannt zurücklehnen und gespannt auf die drei letzten Karten warten. :-)

Hier könnt ihr mal nachschauen, welche tollen Frühlingskärtchen bisher entstanden sind. Auf dieser Seite findet ihr auch das Gedicht.

Kommentare:

  1. Ein toller Strauß - ich habe unten über die gefüllten Tulpen gelesen - und eine liebe Post, die Du bekommen hast! :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Die Tulpen sind ja super hübsch! Und soviel unterschiedliche!
    Die Karte paßt wirklich klasse dazu! Macht bestimmt Spaß, die zu basteln!

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht Dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trollblume,
    die Karte ist perfekt und wunderschön.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, danke für die Blumen ;) Die Anleitung gibt es bei youtube, ich poste den link demnächst mal. Leider habe ich Euch allen kein persönliches Briefchen mehr geschrieben, weil ich so im Zeitdruck war... Gleiche Woche Frühlingspost und Urlaub... Das hatte ich zu spät berücksichtigt... Fühl Dich trotzdem lieb gegrüßt und eine tolle Woche Dir!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt