Sonntag, 12. Mai 2013

Sonntagsfreuden

Nach einer Idee von Maira werden sonntags die Freuden des Wochenendes vorgestellt. Weitere Sonntagsfreuden könnt ihr euch auf Marias Blog "Kreativberg" anschauen. 



1. Die schönsten Blümchen für Mutti ausgeguckt.
2. Mit dem Trollblumenmann Leckereien für den heutigen Kaffeetisch vorbereitet (Rezepte gibt es morgen). 





3. Ziemlich viel Zeit im Möbelschweden verbracht und nun ist ein recht beruhigendes Gefühl da, endlich bald mehr Stauraum zu haben. 

4. Mich über Frühlingspost von Ingrid gefreut. 
Sie hat im Rahmen des Projektes "Mail Art Frühling" zu Mörikes Gedicht "Frühling lässt sein blaues Band" die Zeile "Horch, von fern ein leiser Harfenton" gestaltet. Alle zwei Seiten der Karte hat sie sehr kreativ und unterschiedlich umgesetzt. Ganz besonders finde ich den gehäkelten Rand!
Vielen lieben Dank für die schöne Karte und die lieben Worte!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Oh, sieht das schön aus ... die ganzen Tulpen! Endlich ist er da der langersehnte Frühling! Bunt, grün und manchmal sogar warm! Heute allerdings Regen, aber das macht nichts, die Blumen müssen ja auch mal was trinken :O)

    Hab Du auch noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trollblume,

    das erste Bild ist ja wunderschön.
    Bist Du das, die wo durch die herrliche Blütenpracht stapft?

    Heute wirst Du leider von oben herab ziemlich feucht, daher wünsche ich Dir noch viel Spaß mit dem Schweden-Katalog.
    Ausserdem bin ich gespannt, was es Leckeres wieder gibt bei Dir.

    Hab einen schönen Sonntag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das bin ich. :-) Bei uns regnet es wohl auch bald...

      Löschen
  3. Das Blumenfeld sieht ja klasse aus! Frischkäse ist im Moment auch so eine Lieblingszutat von mir, ich bin schon gespannt, was du gemacht hast! Lasst es euch jedenfalls schmecken!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. das tulpenfeld ist ja traumhaft schön und dein himmlischer feldspaziergang hat es mir auch sehr angetan!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Tulpenfeld hast du da besucht....und die Frühlingskarte ist auch etwas ganz Besonderes!!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Die Frühlingspost ist schon was besonderes! Ich finde auch den Häkelrand so toll!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Da hätte ich auch gern Blumen für meine Mama gepflückt!
    Die Karte ist ja genial!
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntagabend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Da hätt ich auch wirklich gerne gepflückt ... Sei lieb gegrüßt von einerwenigbloggerinderzeit


    Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt