Mittwoch, 26. Juni 2013

Sehenswert: Before Midnight

Am Wochenende habe ich den Kinofilm "Before Midnight" angesehen. Endlich mal wieder ein Film, den ich in meine Rubrik "sehenswert" einordnen kann. 


Mit diesem filmischen Werk ist die Trilogie des Regisseurs Richard Linklater komplett. 
Im ersten Teil "Before Sunset" lernen sich Celine (Julie Delpy) und Jesse (Ethan Hawke) kennen und verlieben sich ineinander. Sie verlieren sich allerdings aus den Augen und treffen dann in "Before Sunrise" wieder aufeinander. Die ganze Zeit ist eigentlich eine Frage präsent: Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? Ja, sie kriegen sich! Die Geschichte könnte eigentlich an der Stelle aufhören, an der die beiden letztendlich ein Paar werden, so wie es in den meisten romantischen Filmen der Fall ist. Doch die Geschichte wird weitererzählt. Zwischen "Before Surise" und "Before Midnigth" liegen neun Jahre, in denen Celine und Jesse als unverheiratetes Paar mit Kindern zusammenleben und die schönen und auch weniger schönen Seiten  des Alltagstrotts erleben. Nun stellt sich eher die Frage: "Schaffen es die beiden zusammenzubleiben?" In den zahlreiche Dialogen zwischen Celine und Jesse (was zwischendurch sehr anstrengend sein kann, da man das Gefühl hat, nicht eine Sekunde abschalten zu können, um nicht einen wertvollen Moment zu verpassen) versuchen sie auf romantische, rührende, mitreißende, tragische, witzige und ironische Art ihre gegenseitige Liebe zu erhalten. 


Bei Spiegel-Online könnt ihr euch den Trailer ansehen.

Habt ihr den Film auch schon gesehen?
Und wenn ja, wie hat er euch gefallen?



Kommentare:

  1. Moin Trollblume,
    das klingt ja romantisch - ich mag Liebesgeschichten, die nicht da aufhören, wo sich SIE und ER kriegen, weil die eigentliche Paargeschichte da doch erst beginnt - danke für den Tipp.
    LG vom
    Nordlicht

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der würde mir gefallen! Ich habe die anderen beiden Teile sehr gemocht!
    Danke Dir, nun ist es fast so, als habe ich ihn tatsächlich mitgeschaut!
    Irgendwann werde ich ihn mir ansehen - vielleicht ja noch im Kino, sonst später...!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt