Sonntag, 9. Juni 2013

Sonntagsfreuden: Kaffeepause

Meine kleinen Freuden am heutigen Sonntag:

Sonne tanken:


Es grünt und blüht:



Rast machen, um fürs leibliche und vor allem seelische Wohl sorgen und das in einem besonders hübschen Ambiente:




 




Die Sonntagsfreuden anderer Blogger könnt ihr auf Marias Blog "Kreativberg" nachlesen.

Kommentare:

  1. Der Mohn sieht klasse aus. Ins solch einem Ambiente schmeckt der Käsekuchen bestimmt nochmal so gut.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  2. Du machst an solch einem wunderschönen
    Tag auf alle Fälle alles RICHTIG...
    Nämlich genießen!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich freue mich, dass Du Sonne genießen konntest...hier hat es nur geregnet...Leckeren Käsekuchen gab es bei uns heute auch....allerdings war das Ambiente nicht ganz so ausgefallen und schick...Die Mohnblumen sehen klasse aus...

    Liebste Grüße

    isa

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe auch Käsekuchen so wie du,
    sieht nach einen gemütlichen Sonntag aus.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Käsekuchen gabs heute auch bei meinen Sonntagsfreuden

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Ambiente...und Käsekuchen mag ich auch sehr...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Sonnenschein und blühen tuts hier auch :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. ...das sieht ja wirklich sehr gemütlich aus, liebe Trollblume,
    wo git es denn den leckeren Käsekuchen in diesem tollen Ambiente?
    an der Natur kann ich mich auch sehr erfreuen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. So schöner Mohn :-). Den hat der Bärentöter wohl bei uns vergessen zu pflanzen ;-). Und wenn denn dann noch ein Stück vom Käsekuchen übrig wäre... Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt