Freitag, 19. Juli 2013

Friday-Flowerday: Die Entdeckung der Dahlie

Dahlien haben bisher nicht unbedingt zu meinen Lieblingsblumen gehört, doch seit ich auf dem Dahlienfeld ganz in unserer Nähe gewesen bin, begeistert mich die Vielfalt dieser interessanten Blume immer mehr.






Euch allen einen schönen Start ins Wochenende!

Mehr Blumen könnt ihr jeden Freitag bei "Holunderblütchen" sehen. 


Kommentare:

  1. meine sinds eigentlich auch nicht, aber bei dir sehen die toll aus. vor allem die auf dem dritten bild.
    so, ich folge dir jetzt mal bei bloglovin, denn es ist sehr schön bei dir.
    liebe ninjagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich mag sie! Besonders die pink-gelbe da, die sieht so schön fröhlich nach Sonne aus. :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Blüten sind das. Schönes Wochenende und Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen netten Kommentar. Ja es ist gerade Dahlienzeit. Die zottelige passt super zur asiatischen Vase. Die waren auf "meinem" Feld noch nicht ganz so weit. Muss mal sehen ob ich davon nächste Woche eine bekomme. Schönes Wochenende Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Dahlien erinnern mich immer an meine Oma :O)
    Sie hatte immer welche im Garten und in der Küche standen sie in der Vase!
    Ich finde sie auch sehr hübsch! Aber auch erst seit kurzem!

    Deine sehen auch schön aus in der Vase! Danke für´s zeigen!
    Werde morgen mal auf dem Wochenmarkt nach ein paar Ausschau halten :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dahlien, die passen super zum asiatische Style!
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
      Cora

      (Sorry für`s Löschen, ich hatte mich verschrieben)

      Löschen
  7. Du warst wieder beim Selbstpfückfeld...ach, wie schön! Das vermisse ich - hier gibt es keines.
    Und Dahlien lieb ich sehr! Die wurden früher selbst in meinen Töpfen auf der Terrasse wunderschön!
    Ich hoffe, nächstes Jahr kann ich wieder einige pflanzen!

    Deine sehen jedenfalls wunderschön aus!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und ein herrliches Wochenende
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trollblume,
    ich mag Dahlien eigentlich auch ganz gern und sie haben eine große Farbvielfalt!
    Sehr schöne hast du übrigens ausgesucht!
    Sonnige Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Dahlien im Garten? Hoffnungslos, da beliebtes Futter für Schnecken. Aber in der Vase? Toll! Gibt es in meinen absoluten Lieblingsfarben wie Dunkelpurpur oder Limonengrün, aber auch die schrillen Rottöne find ich toll. Eine gute Wahl!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. ...wunderschöne Blüten hast du da geholt auf dem Feld, liebe Trollblume,
    bin gespannt, ob meine im Garten auch noch blühen werden...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Unsere Dahlien im Garten beginnen nun langsam zu blühen. Bin schon gespannt, wann ich die erste Blüte in eine Vase stellen kann. Deine Dahlien sehen toll aus. Besonders die auf dem 2.Bild finde ich sehr hübsch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ich warte begierig darauf, dass die dahlien blühen. sie gehören zu meinen liebsten spätsommerblumen und blühen ja bis zum ersten frost. es gibt sie in so schönen farben und formen. die pompons finde ich ganz bezaubernd, sie haben so einen herrlich altmodischen touch. leider hat man sie heute kaum noch in den gärten, weil sie so viel arbeit erfordern und man einen kühlen keller für die winterlagerung der stauden braucht. deshalb hab ich leider auch keine. aber auch ein blumenfeld in der nähe! nächste woche schau ich, ob es dort schon so hübsche gibt wie deine. dein asiatisch angehauchtes arrangement ist bezaubernd!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  13. Ein Dahlienfeld in der Nähe, ja, das wär's... Du hast tolle Blüten ausgesucht und sie wundervoll arrangiert !!!
    viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag Dahlien ganz besonders seit zwei Jahren, seit wir die Unmengen auf der Insel Mainau bewundert haben. In meinem Garten blühen sie dieses Jahr erst das zweite Mal, also sie blühen noch nicht, hoffe aber, dass sie bald blühen. Jedenfalls wurde eine Pflanze dieses und letztes Jahr nicht von den Schnecken gefressen. LG Rebekka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt