Dienstag, 16. Juli 2013

Helden des Alltags: Endlich blonde Rosinen!

Jeden Dienstag werden die Helden des Alltags gepriesen. Es geht um Dinge oder auch Erlebnisse, die den Alltagstrott erleichtern/ und oder verschönern. Die Idee stammt von "Roboti liebt".

In Belgien habe ich am Frühstücksbuffet unseres Hotels die wunderbar leckeren blonden Rosinen entdeckt, probiert und für seeehr lecker befunden!

Wieder zuhause habe ich sie bisher in keinem Supermarkt finden können. 
Doch am Wochenende hat die Suche nach den  "Raisins blonds"  in einem elsässischen Supermarkt ein Ende gefunden! 
Sie versüßen mir nun mein morgendliches Müsli.




 

Einen schönen Dienstag euch allen!
Nun bin ich gespannt auf eure Helden!

Kommentare:

  1. Liebe Trollblume,

    wie herrlich "blonde" Rosinen.
    Musste grad schmunzeln als ich das las - süß.
    Auf jedenfall sind sie optisch eher ansprechender als die Dunklen.
    Aber von der Süße schenken sie sich wahrscheinlich nichts.

    Also, lass Dir Dein Müsli morgens immer lecker "verblonden" und genieeeeeße

    Liebe Sommergrüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Lustig :-) Eignen die sich auch für Rumrosinen??? ;-)
    Nein, im Ernst, schmecken sie wesentlich anders als andere oder sehen sie nur hübscher aus??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wesentlich ist der geschmackliche Unterschied nicht, aber ich finde, es gibt auch bei den "normalen" Rosinen Unterschiede. Die gelben Rosinen in Belgien waren auch viel größer als meine jetzt und haben dadurch auch wieder etwas anders geschmeckt.
      Aber sie sind blond und daher auch nicht alltäglich und das ist gut. :-)

      Löschen
  3. Blonde Rosinen hab ich ja noch nie gehört. Ich mag sehr gerne getrocknete Weinbeeren. Die sind größer und haben mehr Geschmack als normale Rosinen. LG Jennifer

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt