Sonntag, 21. Juli 2013

Vintageliebe: Collagenexperiment

Ich liebe alte Dinge mit Geschichte.
Diesmal zeige ich euch einige Teile meines alten Geschirrs: Tassen, Kannen und Kännchen. 
Einige meiner Schmuckstücke benutzen wir auch im alltäglichen Leben.
Ich mag es, ein leckeres Stückchen Kuchen von einem meiner Vintage-Teller zu essen. Da schmeckt er gleich noch viel besser! :-) Ohne groß Tischdeko wirkt altes Geschirr von sich aus. Das finde ich toll.

Nun habe ich einige Porzellanexemplare als Collage zusammengestellt: 

Das Kindergeschirr stammt von meiner Oma:


Flohmarktfunde:





Das Zusammenstellen der Collagen hat Spaß gemacht. Da folgt bestimmt bald ein zweiter Teil. 
Euch einen schönen Sonntag! 


Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Und eine schöne Idee. Das Vögelchenkännchen gefällt mir besonders. Da freue ich mich schon auf einen 2. Teil. Schönen Sonntag Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Na das kann ich mir vorstellen, dass das Spaß gemacht hat! Sieht einfach bezaubernd aus!!
    Und da würden die Gugls doch wunderbar drauf aussehen ;-))
    Einen wunderschönen Sonntag von Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Collagen! Ich mag schönes Geschirr sehr, es ist mir beim Essen ganz wichtig! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Zusammenstellung von deinen Geschirr, ich liebe auch altes Geschirr,
    besonders dein Vogelkännchen ist bezaubernd.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Idee und schöne Farbspiele. Und vor allem wunderschönes Geschirr,von dem das Essen sicher doppelt Spaß macht.Ich freue mich schon auf deine nächsten Collagen. :)

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne Zusammenstellung und natürlich auch wirklich tolle Sachen dabei.

    Ich freue mich schon auf die nächsten Collagen.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt