Samstag, 31. August 2013

Himmel über Berlin, Teil 3

Der letzte Teil der Miniserie:
Ausblick am Abend aus dem Hotelzimmerfenster (7. Stock).
Die Bilder sind an einem Abend hintereinander entstanden. Faszinierend, wie schnell sich der Himmel verändert:







Verzerrte Ansichten und darum irgendwie interessant: 


Die Idee, den Blick gen Himmel zu richten und fotografisch festzuhalten, stammt von der "Raumfee".

Euch einen tollen Samstag!

Kommentare:

  1. Was für ein Schauspiel!
    Danke!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos sind einfach traumhaft!!! Solche Naturschauspiele zu bewundern ist immer ein besonderes Erlebnis!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Als ob der Himmel brennt! Genial!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! So einen tollen Flammenhimmel hatten wir vor kurzem auch. Toll wie du die Veränderung fotografiert hast. Schönes Wochenende Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Und Hotelzimmer sind für so was besonders gut geeignet! Ich hab in Wien auch ganz viel abends aus dem Fenster fotografiert ( und zuletzt am Thunersee auch ). Bei mir zu Hause kann ich nur einen kleinen Ausschnitt des Himmels
    beobachten, dabei ist mein Häusercarré gar nicht so eng bebaut - innenstadt halt.
    Einen schönen Sonntag!
    <3
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Trollblume!
    Sagenhafte Bilder vom Abendhimmel über Berlin.
    Herzlichen Dank, dass du in meiner Leserliste den Anfang gemacht hast.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich tolle Himmelsbilder

    Liebe Grüße
    und einen schönen Start in die neue Woche
    Armida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt