Dienstag, 24. September 2013

DIY: Nervennahrungsglas mit Tafelfolie

Ich habe mir kürzlich Tafelfolie gekauft. Irgendetwas wollte ich daraus machen und das ist daraus entstanden: Das Nervennahrungsglas, das mit Süßigkeiten gefüllt ist, befindet sich auf meinem Schreibtisch. :-)


Ich mache heute mal beim Upcycling-Dienstag mit.

Kommentare:

  1. Das ist ja süß. Ich hab auch gerade in einem Glas Ingwer-Zitrone-Gummis, sind es doch oder? LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, so ein schönes Glas Nervennahrung könnte mir auch gerade sehr gute gefallen ...

    Leider finde ich Deine Emailadresse nirgendwo, Du hast aus Versehen den "falschen" Upcycling-Dienstag genommen, wir sind heute bei #71 und den Windrädern.

    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus! Und so eine einfache Idee mit Wirkung!
    Auch eine tolle Geschenkidee für Prüflinge o.ä. :O)
    Das ist gleich in meiner to-do-Liste gelandet :O)

    Vielen Dank für´s zeigen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Nervennahrung im Glas, so eine hübsche Idee!
    Auch für Studenten geeignet...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Süße Idee! Einfach und wirkungsvoll.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. O ja das muss
    ich auch wieder einmal
    machen, hatte vorhin
    erst ein Glas in der Hand und
    es sah nur leer aus...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ach so ein Glas mit Nervennahrung könnte ich auch gebrauchen ;-) Tolle Idee, die einfach umzusetzen ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Trollblume,
    ich habe mich sehr über Deinen Kommentar gefreut und dadurch Deinen schönen Blog kennengelernt. Ich finde Deinen heutigen Post ganz toll! Tafelfarbe kenne ich, aber keine -folie! Eine super Idee und schnell gemacht, so etwas liebe ich. Dieses Glas bräuchte ich auch - täglich!!!
    Liebe Grüße an Dich,
    Ani

    AntwortenLöschen
  9. Da fühle ich mich ja geehrt dich auf die Gummidinger gebracht zu habn ;)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich toll! Eine schöne Idee!
    Da könnte man auch beliebig andere Zwecke finden.... .

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich eine tolle Idee

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  12. Coole Idee!
    Tafelfolie wollte ich mir auch irgendwann mal zulegen.
    Muss mal Ausschau halten danach!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt