Dienstag, 3. September 2013

Helden des Alltags: Pfeffer-Alex

Jeden Dienstag werden von "Roboti" die Helden des Alltags gepriesen. Ich mache mit und richte den Blick auf Dinge, die ich im Alltag benutze, und/ oder an denen ich mich erfreuen kann. 

Mein folgender Held ist ein Berlin-Mitbringsel.

Der Alex in echt:


Der Alex als Pfeffermühle aus Holz in meiner Küche: 


 Nun bin ich auf eure Helden gespannt!
Euch einen schönen Dienstag!

Kommentare:

  1. Hi,hi! Das kleine Kochbuch habe ich auch!
    Sind die Bücher nicht total süß! Und alle haben einen witzigen Titel! Ich glaube ich habe mittlerweile 6 Stück!

    Die Pfeffermühle ist auch klasse! Mal was ganz anderes und ein schönes Erinnerungsstück :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal nen cooles Teil. Das hab ich noch nie gesehen! Wo hast Du das gute Stück denn ergattert. Das würde sich auch gut in unserer Küche machen, denn wir lieben Berlin und sind gerne da.

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Mal ein Reiseandenken der ganz anderen Art. Schlicht, schön, praktisch und nicht kitschig.
    Toll sieht es aus, wie ein Designerstück.
    Gibt es das im Alex zu kaufen? Das gefälltmir Super.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Pfeffermühle ist ja mal wirklich heldenhaft schön! LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja mal eine coole Pfeffermühle. Sachen gibt's....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ihn!!! Ich hatte ihn auch in der Hand und habe ihn weggelegt und kaum zuhause habe ich es soooooo bereut! Aber mitte des Monats fahren wir wieder hin und daaaaann! :)

    Liebste Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  7. Ich find ihn richtig toll! Das ist doch mal ein Souvenir mit Stil
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Toll :-) Gabs den auch in schwarz?? :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt