Samstag, 7. September 2013

In heaven: Morning has broken

In heaven macht zwar momentan bei Katja Pause, aber ich habe diese Woche trotzdem in den Himmel geguckt und mehrere Sonnenaufgänge auf dem Weg zur Arbeit gesehen. Am Freitag habe ich endlich mal an den Fotoapparat gedacht, um den schönen Morgenhimmel einzufangen. 
Die letzte Woche ist privat wie beruflich sehr kräftezehrend gewesen. Ich weiß, dass ich nicht so weitermachen kann, aber mir fällt es momentan so schwer, abzuschalten und Ruhe zu finden, weil ständig etwas anderes ist. 
Daher bin ich in der letzten Zeit auch gar nicht dazu gekommen, bei euch mal vorbei zu schauen, weil mir alles zu viel gewesen ist. Ich hoffe, ich schaffe es, morgen ein bisschen zu surfen und mich bei euch endlich mal wieder blicken zu lassen.
Heute werde ich mir eine kleine Shoppingtour gönnen, obwohl heute eher noch Arbeit und etwas Ausruhen angesagt wäre. Aber ich brauche das jetzt: Zerstreuung im Konsum. Heute Abend werde ich auf einen Geburtstag gehen und darauf freue ich mich schon. Liebe Menschen um mich zu haben und ein bisschen Abstand von der Stresswoche zu bekommen. Denn die nächste klopft schon an die Türe.
Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende und bis bald, ihr Lieben!




Kommentare:

  1. Liebe Trollblume,

    herrliche Impressionen von Dir.
    Ich liebe Sonnenaufgänge mehr als Untergänge.
    Jeden Morgen scheint mir die Sonne ins Schlafzimmer und ich finde, dann steht man viel lieber auf und freut sich auf den bevorstehenden Tag.

    Hab ein schönes Wochenende und eine hoffentlich doch nicht so stressige Woche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Super schön DEIN Sonnenaufgang!
    Wenn ich zur Arbeit fahre sehe ich auch manchmal so eine große Sonne!
    Aber ich vergesse auch jedes Mal die Kamera (lach)!

    Hab viel Spaß und Erholung am Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schön sind Sonnaufgänge! Einfach herrlich, wenn die Sonne ins Schlafzimmer scheint. Und deine Bilder sind traumhaft.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein toller Sonnenaufgang! Zum Glück hattest du die Kamera grifbereit. Schönes Wochenende Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder hast du mitgebracht! Ich wünsche dir, dass du es schaffst, die ein oder andere Pause in deinen Alltag einzubauen und hoffe, dass ein Ende der stressigen Zeit in Sicht ist?! Und ich finde, das Bloggen darf auch ruhig mal hinten anstehen...
    Eine schöne Zerstreuung wünscht dir Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne das wenn einem alles zu viel ist. ich halse mir auch immer mehr und mehr Arbeit und Projekte auf...
    Aber wenn man diese Grenze erkennt, ist es schon mal gut! Und sich ab und zu eine Pause zu gönnen ist auf jeden Fall eine gute Idee!

    Du wurdest von mir getaggt! Ich hoffe du hast Lust mitzumachen?
    http://krimserei.blogspot.co.at/2013/09/ich-wurde-getaggt.html
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsche Bilder :-). Ich hoffe sehr, dass die Aufmunterung funktioniert hat :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsche Himmelsbilder. Und hast du was beim Shopping gefunden ?

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. Dein Sonnenaufgang ist wunderschön, faßt vermutet man die Golden Gate Hängebrücke aus San Fransisco zu sehen
    atme gut durch, dann schaffst du bestimmt den Arbeitsmarathon

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt