Donnerstag, 14. November 2013

BIWYFI: DRINNEN

Wenn man kann, bleibt man doch bei diesem nasskalten Novemberwetter gerne DRINNEN. Und darum geht es heute bei Nics Fotoprojekt "Beauty is where you find it".

Was mache ich gerne DRINNEN?

Die Herbstzeit ist die Zeit, in der ich wieder öfter mal zu einem Buch greife und darin schmökere.
Momentan liegt auf dem Nachttisch das Kurzgeschichtenbuch "Himmel und Hölle" von Alice Munro (siehe Sidebar).
Ich bin bisher nur zum Lesen einer Geschichte gekommen. Mir gefällt, dass man sich ein bis zwei Abende vor dem Schlafengehen an einer Geschichte verweilen kann. Schön kurzweilig unterhaltsam. Genau richtig, wenn man am Abend nicht mehr so ganz aufmerksam ist.

Mein zweites Buch ist das aktuelle von David Safier: "Muh!"

Molly findet's tierisch!

Auf dieses Buch bin ich durch die liebe Polyxena 1981 aufmerksam geworden. Sie macht übrigens momentan bei einem ganz tollen Buchprojekt mit!

Vom ersten Roman des Autors Safier "Mieses Karma" war ich ganz begeistert. "Jesus liebt mich" kenne ich als Hörbuch, doch irgendwie konnte ich mich dafür nicht so recht erwärmen. Das scheint jedoch bei meinem aktuellen Buch ganz anders zu werden. Schon die ersten Seiten versprechen eine beschwingte Leseunterhaltung mit Schmunzelgarantie.

Das Buch habe ich gerade erst angefangen. Um euch ein bisschen über dessen Inhalt zu  informieren, gebe ich euch eine Kurzzusammenfassung des Klappentextes:

Die Kuh Lolle aus Ostfriesland erwischt ihren Angebeteten Champion in flagranti. Lolle ist bestürzt, für Champion nicht die Einzige zu sein. Zudem bekommt sie die üblen Machenschaften des Bauern mit.
Als sie auch noch erfährt, dass es ein Land gibt, in dem die weiblichen (!) Kühe verehrt werden, möchte sie ihrem Bauernhof den Rücken kehren. Zusammen mit ihren besten Freundinnen macht sich Lolle auf nach Indien, wo Kühe für die Menschen heilig sind...

Na? Könnte dieses Buch euch gefallen? Oder habt ihr es bereits gelesen?

Lesen und auf der Couch mit Molly kuscheln. So kann ich ein bisschen in dieser stressigen Arbeitswoche runterkommen...

Klickt mal aufs Mollybild:


Nun bin ich gespannt auf euer DRINNEN.

Einen schönen und gemütlichen Feierabend!


Kommentare:

  1. Ein soooo ein tolles Buch :-) Ich habs bisher nur als Hörbuch gehört und konnte gar nicht mehr aufhören hinzuhören! Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim DRINNEN lesen!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Besuch und den lieben Eintrag :) Das Buch klingt unterhaltsam, da sollte ich mal im Buchladen auf die Pirsch gehen. LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. 'Mieses Karma' kenne ich auch und es hat mir auch supergut gefallen.
    Ach dein Hündchen ist ja süß!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. ich habe gerade http://www.droemer-knaur.de/buch/7771477/abgeschnitten gelesen. super!!!!! ...ich lese, außer Stephan König , nur Krimis :)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. bezaubernd deine molly!
    immer schön weiter kuscheln auf der coutch…
    bei dieser kälte! schönen abend & liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. süüß die kleine Molly...
    Das Buch hab ich auch,
    es ist super und lässt sich
    mal wieder leicht lesen...

    Liebe Grüße
    BIrgit

    AntwortenLöschen
  7. das Buch kenne ich noch nicht, habe aber sein erstes, Mieses Karma, gelesen.
    Und dann habe ich noch das dritte hier liegen, das mit der seltsamen Familie.
    Da bin ich auch schon gespannt drauf.
    Ich verziehe mich gleich auch ins Bett und werde mal wieder ausgiebig schmökern.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich geniales Buch. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Belletristik, aber David Safiers Bücher verschlinge ich immer innerhalb von Tagen.
    Irgendwie einer der wenigen Autoren, die gleichbleibend originell sind..

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich lesenswert an ... Danke für den Tipp.
    Und Deine Fellnase ist ja zum knuddeln ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Wie goldig, die kleine Animation...
    Ich habs noch nicht gelesen, aber das wird auf jeden Fall noch gemacht...

    AntwortenLöschen
  11. Mieses Karma habe ich gelesen und mich köstlichst amüsiert....
    Das Kuhbuch könnte also mal in meiner Ferientasche landen:)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Von Mieses Karma hat mir meine Tante erzählt die es ungeheuer unterhaltsam fand. Ich selbst hab noch Buch des Autors gelesen. Wäre aber wohl mal einen Versuch wert. Aber erst muss ich mit Herrn Dickens und seinen Pickwickiern fertig werden 100 von über 1000 hab ich schon ;o) Ist aber wenigstens auch kurzweilig geschrieben.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Na, ob Molly auch nach Indien reisen möchte, ich glaube nicht!
    Ich lese im Alltag so gut wie nur Fachbücher, mir fehlt die innere Ruhe. Vielleicht sollt ich daran mal etwas ändern und mir Deine Buchvorschläge noch genauer ansehen.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  14. Das Buch scheint auch Deiner Molly zu gefallen!! Vielen Dank für die Kurzfassung.
    Liebe Grüsse
    Ani

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Tipp. Ich muss unbedingt mal wieder lesen. Hach..

    AntwortenLöschen
  16. Hach ja, lesen... irgendwie komme ich da gerade gar nicht zu - zumindest nicht am Stück. Und das brauche ich.
    Sehr süß, die Molly-Bilder!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Das Buch hört sich spannend an. Werde ich mir wahrscheinlich kaufen sobald ich die 2 anderen fertig gelesen habe die ich mir von meiner Schwester ausgeliehen habe.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Armida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt