Montag, 9. Dezember 2013

Lust auf Süßes: Gebrannte Mandeln- ruckzuck!

Für Katjas My Monday Mhhhhhh.... zeige ich  heute wieder etwas Süßes. :-)

Diesmal habe ich  für euch ein blitzschnelles Rezept für 

gebrannte Mandeln: 


Zutaten:  

200 g Mandeln 
Für den Sirup:
2 EL Wasser
4 EL Zucker (ich nehme braunen Zucker)
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
Backpapier

Zubereitung: 

1. Die Zutaten für den Sirup gut miteinander verrühren und dann 1-2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. 

2. Die Mandeln in eine Schüssel (Suppenteller) geben und den Sirup darübergießen. Gut umrühren. 

3. Die Mandeln 2 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle erhitzen. Danach umrühren und für weitere 2 Minuten in die Mikrowelle geben. 

4. Die warmen Mandeln auf einem Backblech ausbreiten und trocknen lassen. 
Fertig!

Die Mandeln kann man auch gut als kleines süßes Mitbringseln verschenken. 
Einfach für die Mandeln ein Tütchen herstellen (ich habe Geschenkpapier genommen).


Jetzt knabbere ich noch eine Runde- ich brauch jetzt was für die Nerven!

Euch einen schönen Feierabend!


Kommentare:

  1. Das hört sich schnell und gut an, werde ich mal ausprobieren .
    Danke fürs Rezept
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube damit bin ich bei meinen Rüben der König! Muss ausprobiert werden.
    Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab keine Mirkrowelle :) Geht aber prima auch in der Pfanne..... Und wenn du das ganze noch in Schokolade wälzt.... ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Lecker sehen deine Mandeln aus! Lustig, bei mir gibts heute auch gebrannte Mandeln:-) In der Microwelle habe ich es auch schon probiert, wir fanden dann die aus der Pfanne doch etwas feiner.
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. NomNom lecker, wir machen vor Weihnachten auch noch welche. Zum ersten Mal und hoffen, dass es klappt :))

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! :-D Sag mal kann man da auch Fertigsirup nehmen?
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. mir tropft der zahn.....alle zutaten hätte ich da...der göttergatte ist aushäusig, da werd ich doch gleich mal die küche entern. *freufreufreu* *dankedankedanke*
    lg und einen schönen abend
    mickey

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal ein Rezept für die Mikrowelle!
    Die Mandeln sehen köstlich aus!
    Einen schönen Start in die Woche, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Lecker waren sie, sehr lecker...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Mmmhhh! Das tönt interessant. Aber da ich keine Mikrowelle habe, mache ich die Dinger halt weiterhin im Wok.
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  11. Booh, ich sabber schon! Nix wie her damit!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    ich liebe gebrannte Mandeln! Vielen Dank für das Rezept!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trollblume,
    ach gut das du mich daran erinnerst ;)
    Die wollte ich auch noch machen und
    meine Nerven könnten es auch gebrauchen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  14. Die schauen sehr toll aus die gebrannten Mandeln
    könnte ich sofort alles futtern
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt