Freitag, 17. Januar 2014

Friday-Flowerday: Flauschezweige

Nachdem es bei mir letzte Woche schon ziemlich frühlingshaft zuging, habe ich nun auf einer Fensterbank schlichte flauschige Kätzchen dekoriert. 
Schaut nicht so genau hin- die Fenster sind (noch) nicht geputzt :-)


Mehr Blümchen gibt es jeden Freitag bei Holunderblütchen. 
Euch einen guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Richtig schön. Das Glas mit den Sukkulenten gefällt mir total gut. Schön es mal ganz zu sehen. Zu den Kätzchenzweigen sieht das "Gebömmel" auch sehr hübsch aus. Ist aber ein anderes als letztes Mal oder?
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute keine Weidenkätzchen bekommen....
    Sieht hübsch aus!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja schön aus!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Ja, an Deine Blumen von letzter Woche kann ich mich gut erinnern, Anemonen.
    Deine flauschigen Kätzchen hast Du fein in Szene gesetzt, der Faltschmuck macht sich gut am Zweig.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  5. Habe heute auch nach schönen Zweigen geschaut, aber nichts gefunden.
    Schön flauschig sind sie und man kann ganz tolle Sachen damit basteln...
    Das Gebaumel gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...schön sehen sie aus, liebe Trollblume,
    die Zweige mit den flauschigen Kätzchen...das bepflanzte Glas ist auch klasse...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. ...und ich mag die kuschelig flauschigen Weidenkätzchen, sehr hübsch in Szene gesetzt
    Die kleine Schneck fühlt sich wohl in der Sukkulenten-Vielfalt und in dem interessanten Glas.

    Liebe Abendgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. oh die Kätzchen mag ich auch ,
    hab bei uns leider noch keine
    gesehen sonst wären sie auch
    schon in meiner Vase gelandet!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Weidenkätzchen sehr ....muss mal wieder losziehen und welche besorgen . Die halten ja auch ne Ewigkeit ...
    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Die mag ich auch. Schlicht und einfach, denn noch oder gerade deswegen wunderbar. Meine Fenster sehen übrigens auch so aus ;)

    AntwortenLöschen
  11. Weidenkätzchen mag ich sehr gerne, sie stehen ja als erste Nahrung der Bienen im Frühjahr unter Naturschutz, man darf sie also nicht ohne weiteres abschneiden, außer im eigenen Garten oder vom Gärtner gekaufte.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schön; Widächätzli! Ganz toll arrangiert!
    Herzliche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die sind wirklich schön!
    Ich mag sie auch total gern!
    Eine tolle Idee!
    Werde heute gleich mal in den Garten entschwinden und mit auch ein paar abschneiden :O)
    Vielen Dank!

    Bis bald ... LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag auch Palmkätzchen! Für meine Schwester muss ich immer welche besorgen, einmal habe ich sie ihr sogar per Post zur ihrer Reha geschickt, damit sie sich freuen kann.
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen, Palmkätzle :) liebe ich wirklich sehr und in deine Glasvase mit den Sternchen drauf passen sie sehr gut ! Liebste Grüße und danke für deine lieben Worte bei mir :) Sei ganz lieb gegrüßt, Andy

    AntwortenLöschen
  16. Ich dachte, Weidenkätzchen darf man nicht schneiden.... jedenfalls hast du sie toll inszeniert !!!
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar liebe Zeilen von Dir. :-)

Häufig geklickt